Aufschulung

2016 trat die aktuelle Wiener Tagesbetreuungsverordnung (WTBVO 2016) in Kraft. Kindergruppenbetreuer*innen, die eine Ausbildung nach veralteter Gesetzeslage haben, erhalten bis Ende 2022 die Gelegenheit, eine Aufschulung zu absolvieren, um weiterhin ihren Beruf ausüben zu können. Im Bildungsforum der Wiener Kinderdrehscheibe haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aufschulung im Rahmen individuell zusammengstellter berufsbegleitender Seminare oder als fünfwöchige Kompaktaufschulung in Tagesform zu besuchen.

Ihre Aufschulung wird vom AMS oder WAFF gefördert! Gerne können Sie einen Kostenvoranschlag für Ihr Förderansuchen anfordern.

Kindergruppenbetreuer*innen, die erfolgreich ihre Aufschulung absolviert haben, dürfen auch als Tageseltern arbeiten.

Telefon: 01/585 64 36
E-Mail: bildung[at]kinderdrehscheibe.at

Montag – Donnerstag 09:00 – 14:00 Uhr
Freitag 09:00 – 13:00 Uhr