Aufschulungen & Fortbildungen

Egal, ob Sie eine interessante Fortbildung suchen oder noch Aufschulungsstunden benötigen, bei uns werden Sie fündig! Aufgrund der Omikron-Welle werden bis mindestens Mitte Februar 2022 alle Veranstaltungen auf Online-Unterricht umgestellt oder verschoben und der Präsenzunterricht ist vorerst ausgesetzt. So können wir Ihnen garantieren, dass Ihre Seminare stattfinden können.

Planung, Beobachtung und Dokumentation, Nachhaltigkeits- und Umweltthemen, Kreativseminare mit viel Platz zum praktischen Ausprobieren, neue Spielideen, Umgang mit Krisensituationen, Sprachförderung, … und vieles, vieles mehr! Werfen Sie einen Blick in unser Programm und lassen Sie sich inspirieren.

Hier finden Sie alle unsere Seminartermine und können sich anmelden: Hier geht’s zu den Terminen und zur Anmeldung!

Seminarprogramm 2021 COVID-19Info & Anmeldung

Ausbildung zur Tagesmutter / zum Tagesvater

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Sie möchten Tagesmutter/-vater und Kindergruppenbetreuer*in werden? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unsere nächste Ausbildung (Kindergruppenbetreuer*in & Tagesmutter*vater) beginnt am 21. Februar 2022. Das gesetzlich vorgeschriebene Praktikum wird von uns organisiert und auch begleitet.

Zu folgenden Terminen bieten wir Informationsveranstaltungen an und freuen uns auf Ihren Besuch (wir bitten um Voranmeldung):

  • 18.01.2022, 09:00 – 15:00 Uhr
  • 01.02.2022, 09:00 – 15:00 Uhr
  • 15.02.2022, 09:00 – 15:00 Uhr

Interessiert? Bitte melden Sie sich bei Birgit Meisterl (0699 170 64 932 oder b.meisterl[at]kinderdrehscheibe.at) mit Lebenslauf, Foto und Telefonnummer!

Veröffentlicht in News

Nächster Termin für unsere Kompaktaufschulung

Aufschulung für KindergruppenbetreuerinVon 19. April bis 20. Mai 2022 haben Sie wieder die Möglichkeit, in nur 5 Wochen Ihre gesamte Aufschulung absolvieren.

Schreiben Sie uns bereits jetzt ein Mail für Ihr Angebot und holen Sie sich jetzt Ihren Kostenvoranschlag für Ihre Förderung!

Gleich nach Ostern ist es wieder soweit: 5 Wochen praxisorientierte, vielseitige Module von Kreativität und Musik, über Natur- und Spielpädagogik bis hin zu Diversität, Ernährung und Bildungsplan führen Sie in kurzer Zeit zu Ihrer erfolgreichen Aufschulung nach WTBVO2016 und bereiten Sie auf die aktuellen Anforderungen am Arbeitsmarkt vor. Sichern Sie sich schon frühzeitig Ihren Platz!

ACHTUNG! Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Grundausbildung als Kindergruppenbetreuer*in. Sie haben noch keine? Dann informieren Sie sich jetzt über unseren Lehrgang.

 

Veröffentlicht in News

Frühjahr 2022 | Management-Lehrgang

Unser nächster Management-Lehrgang für Leitungsfachkräfte findet von 18. Februar 2022 bis 24. Juni 2022 statt.

Die Leitung eines Kindergartens bzw. eines Horts ist eine schöne, aber durchaus fordernde Tätigkeit. Unser neuer Management-Lehrgang für Leiter*innen im Kindergarten & Hort entspricht den Vorgaben des Wiener Kindergartengesetzes und ist von der MA11 anerkannt. Eine ausgebildete Supervisorin, die selbst Elementarpädagogin ist und viele Jahre einen Kindergarten geleitet hat, begleitet Sie durch den gesamten Lehrgang!

Mehr Informationen

Interview in der Tageszeitung DerStandard

Ein offenes Ohr für alle, die es brauchen

Katharina Marek-Baudisch, MSc, bei uns im Bildungsforum der Wiener Kinderdrehscheibe sowie in der Familienberatungsstelle und im Fachbereich Pflegeeltern von EfKÖ | Eltern für Kinder Österreich tätig, beantwortet seit einem Jahr Anrufe der Corona-Sorgenhotline und leiht hier allen, die es brauchen, ein offenes Ohr. Gemeinsam mit anderen Alltagsheld*innen kam sie nun im Standard selbst zu Wort.

Zu Beginn teilweise beklatscht, mittlerweile häufig wieder vergessen: Die Personen, die jeden Tag ihren Beitrag leisten, damit wir alle durch die Krise kommen. Katharina Marek-Baudisch, MSc, beantwortet bei der Corona-Sorgenhotline Fragen rund um Virus und Impfung und leistet Ersthilfe bei kleinen und größeren psychischen Krisen. Als Psychotherapeutin, Supervisorin und Elementarpädagogin hat sie unseren Ausbildungslehrgang mitaufgebaut und leitet aktuell den neuen Management-Lehrgang für Leiter*innen in Kindergarten und Hort. Sie unterstützt und begleitet bei EfKÖ Pflegefamilien mit ihrer Expertise und spricht im Interview auch stellvertretend für alle Mitarbeiter*innen der Familienberatungstelle von „Eltern für Kinder Österreich“.

Der ganze Artikel in der Tageszeitung DerStandard kann hier nachgelesen werden.

Veröffentlicht in News

wien-cert

Wir freuen uns sehr, dass wir das wien-cert – Qualitäts-Zeichen für Wiener Bildungsträger erlangt haben!

Wir haben Ende Februar erfolgreich das wien-cert-Verfahren abgeschlossen und sind nun wien-cert-zertifiziert!

Dieses Qualitsätszeichen spiegelt nicht nur unsere Professionalität und unsere Standards wieder und ist damit eine Bestätigung für unsere bisherige Arbeit, über die wir uns sehr freuen. Wir verstehen diese Zertifizierung auch als Auftrag, uns in einem ständigen Prozess für Sie weiter zu entwickeln, zu professionalisieren und zu verbessern.

Für Sie bedeutet unsere Zertifizierung, dass wir nun zu den anerkannten Bildungsträgern gehören. Damit haben Sie die Möglichkeit, für alle unsere Angebote beim WAFF um Förderung anzusuchen. Ob und welche Förderung Ihnen gewährt wird, hängt von ihrer persönlichen beruflichen Situation ab – am besten vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch direkt bei den kompetenten Berater*innen des waff – Wiener ArbeitnehmerInnenFörderungsfonds!