Seminarreihe | Mit allen Sinnen die Welt entdecken

In einer neuen Seminarreihe gehen wir mit Referentin Denise Winkler der Frage nach, wie Kinder die Welt erspüren, riechen, schmecken und hören! Junge Kinder setzen alle Sinne ein, um sich die Welt zu erschließen. Die Referentin verknüpft praxisnah Fakten mit konkreten Impulsen für den Arbeitsalltag. Sie können jedes Seminar einzeln buchen oder alle besuchen – die gesamte Seminarreihe umfasst 20 UE.

Ausbildung | Kindergruppenbetreuer*in & Tageseltern

Sie möchten Tagesmutter/-vater und Kindergruppenbetreuer*in werden? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Im Februar startet unser nächster Ausbildungslehrgang und Sie können sich bereits jetzt bewerben! Alle Termine und Informationen zum Lehrgang und zur Aufnahme finden Sie in unserem Infoblatt zum Download.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben (01 585 64 36 oder lehrgang[at]kinderdrehscheibe.at)!

Veröffentlicht in News

NEU AB 2024! | Neue Deutschkurse

Wir haben unser Angebot erweitert und bieten ab 2024 neben dem Basiskurs auch einen Grammatik- und einen Konversationskurs an!

Nehmen Sie an unseren Kursen speziell für Kinderbetreuungsberufe teil und verbessern Sie Ihre Deutschkenntnisse an Beispielen typischer Gesprächssituationen aus Ihrem Arbeitsalltag. Sie können auch alle 3 Kurse zum Sparpreis buchen!

Am 19. März starten unsere nächsten Deutschkurse – alle Details und Termine finden Sie hier. Gerne können Sie sich bereits jetzt informieren und anmelden!

Veröffentlicht in News

Hop on! Wien braucht neue Kindergartenassistent*innen

Kindergärten benötigen dringend kompetente Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns darüber, im Auftrag des AMS mit der Kursreihe Hop on! im Jahr 2024 unsere Ausbildungsinitiative fortsetzen zu dürfen, die in Kooperation mit großen Kindergarten-Träger*innen unsere Teilnehmer*innen direkt aus dem Kurs in den Job begleitet.

Mehr Informationen zum Hop on!-Projekt finden Sie hier!

Sie sind interessiert? Bitte wenden Sie sich an Ihre AMS-Beraterin oder Ihren AMS-Berater, die Sie zu einem unserer Informationstage anmelden können. Unsere beiden Kurse im ersten Halbjahr sind bereits ausgebucht, aber wir freuen uns, wenn wir Sie im Herbst bei uns begrüßen dürfen!

Unsere Jobbörse: Auf der Suche nach einem Job?

In unserer Jobbörse für Kindergartenassistent*innen finden Sie aktuell ausgeschriebene Stellen für Kindergartenassistent*innen aus Wien nach Bezirken geordnet.

Agenda „Kinderbildung & Kinderbetreuung“ – WKO

Wir, die Wiener Kinderdrehscheibe, und unser Partnerverein Eltern für Kinder Österreich unterstützen das Engagement der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) für die Agenda „Kinderbildung & Kinderbetreuung. Mehr Zukunft für Kinder, Eltern und Unternehmen. Mehr Zukunft für Österreich“.

In Zusammenarbeit mit der WKO haben wir unser Know-how eingebracht und aktiv an dieser Agenda mitgewirkt: https://news.wko.at/

Aufschulungsfrist abgelaufen

Sie haben alle Aufschulungsinhalte vor dem 31.12.2022 absolviert?
Dann haben Sie nach wie vor die Möglichkeit, sich Ihre Aufschulung nach WTBVO 2016 anrechnen zu lassen! Schicken Sie dazu all Ihre Teilnahmebestätigungen gesammelt per Mail an die Kinder- und Jugendhilfe (MA 11).

Sie haben die Frist versäumt und Ihre Aufschulung nicht rechtzeitig abgeschlossen?
Wenn Sie weiterhin als Kindergruppenbetreuungsperson arbeiten möchten, müssen Sie in diesem Fall nochmals Ihre Grundausbildung absolvieren. Genauso, wie wenn Sie eine andere pädagogische Vorausbildung besitzen, können Sie sich dabei Ihre alte Kindergruppen-Ausbildung bei der Kinder- und Jugendhilfe (MA 11) auf eine neue Ausbildung anrechnen lassen. Bei Interesse, mit einer Vorausbildung an unserer Ausbildung teilzunehmen, wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anrechnung unter bildung[at]kinderdrehscheibe.at bei uns. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir dann auf Ihre individuelle Situation eingehen!

Tagesmutter*vater sein – voll meins!

Der 7. Oktober ist Tag der Tagesmütter*väter! Wir freuen uns, dass wir seit vielen Jahren Tageseltern ausbilden und auf ihrem Weg in ein neue berufliche Herausforderung begleiten dürfen. Die Betreuung in der Kleingruppe sowie das familiäre Umfeld machen Bindung und Bildung spielerisch möglich und erleichtern auch den Eltern den Weg zurück ins Berufsleben, wenn ihre Kinder so gut aufgehoben sind.
Tagesmutter*vater sein – voll meins! ist eine Kampagne des Bundesverbands, der Tagesmütter und Tagesväter in ganz Österreich unterstützt.

Könnte dieser schöne Beruf auch „voll Ihres“ sein? Dann starten Sie mit einer Ausbildung bei uns! Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an lehrgang[at]kinderdrehscheibe.at!

wien-cert

Wir freuen uns sehr, dass wir das wien-cert – Qualitäts-Zeichen für Wiener Bildungsträger erlangt haben!

Wir haben Ende Februar erfolgreich das wien-cert-Verfahren abgeschlossen und sind nun wien-cert-zertifiziert!

Dieses Qualitsätszeichen spiegelt nicht nur unsere Professionalität und unsere Standards wieder und ist damit eine Bestätigung für unsere bisherige Arbeit, über die wir uns sehr freuen. Wir verstehen diese Zertifizierung auch als Auftrag, uns in einem ständigen Prozess für Sie weiter zu entwickeln, zu professionalisieren und zu verbessern.

Für Sie bedeutet unsere Zertifizierung, dass wir nun zu den anerkannten Bildungsträgern gehören. Damit haben Sie die Möglichkeit, für alle unsere Angebote beim WAFF um Förderung anzusuchen. Ob und welche Förderung Ihnen gewährt wird, hängt von ihrer persönlichen beruflichen Situation ab – am besten vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch direkt bei den kompetenten Berater*innen des waff – Wiener ArbeitnehmerInnenFörderungsfonds!

Nachfrage nach Tagesmüttern und Tagesvätern steigt

Der ORF berichtete über die große Nachfrage nach Tagesmüttern und Tagesvätern

Die Nachfrage nach Tagesmüttern und Tagesvätern in Wien steigt, wie Julia Korponay-Pfeifer (Bericht) und Sascha Hamersky (Kamera) in ihrem Beitrag für das Nachrichtenmagazin Wien Heute auf ORF 2 am 27.08.2019 berichteten. Dafür waren Sie auch bei uns in der Wiener Kinderdrehscheibe zu Besuch und haben zwei unserer Tagesmütter von EfKÖ – Eltern für Kinder Österreich im Park getroffen.

Jause im Park – Berufsalltag für Tagesmütter und -väter

Eltern wollen ihre jüngsten Kinder immer öfter lieber in kleinen, familienähnlichen Gruppen unterbringen als in der Kindergruppe oder im Kindergarten, berichtet Wien Heute. Diese Erfahrung machen wir auch, etwa in der Beratung der Wiener Kinderdrehscheibe. Gleichzeitig gibt es in manchen Bezirken zu wenige Tageseltern, um diese Nachfrage zu befriedigen. Das Tageselternzentrum des Vereins Eltern für Kinder sucht daher neue Tagesmütter und Tagesväter, um die offenen 25 Stellen zu besetzen. Nachfrage nach Tagesmüttern und Tagesvätern steigt weiterlesen

Veröffentlicht in News