Interview in der Tageszeitung DerStandard

Ein offenes Ohr für alle, die es brauchen

Katharina Marek-Baudisch, MSc, bei uns im Bildungsforum der Wiener Kinderdrehscheibe sowie in der Familienberatungsstelle und im Fachbereich Pflegeeltern von EfKÖ | Eltern für Kinder Österreich tätig, beantwortet seit einem Jahr Anrufe der Corona-Sorgenhotline und leiht hier allen, die es brauchen, ein offenes Ohr. Gemeinsam mit anderen Alltagsheld*innen kam sie nun im Standard selbst zu Wort.

Zu Beginn teilweise beklatscht, mittlerweile häufig wieder vergessen: Die Personen, die jeden Tag ihren Beitrag leisten, damit wir alle durch die Krise kommen. Katharina Marek-Baudisch, MSc, beantwortet bei der Corona-Sorgenhotline Fragen rund um Virus und Impfung und leistet Ersthilfe bei kleinen und größeren psychischen Krisen. Als Psychotherapeutin, Supervisorin und Elementarpädagogin hat sie unseren Ausbildungslehrgang mitaufgebaut und leitet aktuell den neuen Management-Lehrgang für Leiter*innen in Kindergarten und Hort. Sie unterstützt und begleitet bei EfKÖ Pflegefamilien mit ihrer Expertise und spricht im Interview auch stellvertretend für alle Mitarbeiter*innen der Familienberatungstelle von „Eltern für Kinder Österreich“.

Der ganze Artikel in der Tageszeitung DerStandard kann hier nachgelesen werden.

Veröffentlicht in News

wien-cert

Wir freuen uns sehr, dass wir das wien-cert – Qualitäts-Zeichen für Wiener Bildungsträger erlangt haben!

Wir haben Ende Februar erfolgreich das wien-cert-Verfahren abgeschlossen und sind nun wien-cert-zertifiziert!

Dieses Qualitsätszeichen spiegelt nicht nur unsere Professionalität und unsere Standards wieder und ist damit eine Bestätigung für unsere bisherige Arbeit, über die wir uns sehr freuen. Wir verstehen diese Zertifizierung auch als Auftrag, uns in einem ständigen Prozess für Sie weiter zu entwickeln, zu professionalisieren und zu verbessern.

Für Sie bedeutet unsere Zertifizierung, dass wir nun zu den anerkannten Bildungsträgern gehören. Damit haben Sie die Möglichkeit, für alle unsere Angebote beim WAFF um Förderung anzusuchen. Ob und welche Förderung Ihnen gewährt wird, hängt von ihrer persönlichen beruflichen Situation ab – am besten vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch direkt bei den kompetenten Berater*innen des waff – Wiener ArbeitnehmerInnenFörderungsfonds!

Unser Kund*innenservice rund um den Online-Unterricht

Technischer Support bei Online-AngebotenSie möchten an einem unserer Bildungsangebote teilnehmen, haben aber keine Erfahrung mit Online-Unterricht? Keine Sorge! Wir begleiten Sie!

Wir lieben Präsenzunterricht! Sie auch? Gemeinsam Dinge lernen, ausprobieren, entdecken … Aber momentan macht uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung und wir müssen manchmal auf Online-Unterricht ausweichen. Kein Problem, denn Sie werden überrascht sein, was online alles möglich ist!

Gerne unterstützen wir Sie, damit Sie ohne Stress an unseren Online-Angeboten teilnehmen können:

Unser Kund*innenservice rund um den Online-Unterricht weiterlesen

Coronavirus

Die Wiener Kinderdrehscheibe ist für Sie da!

Unser oberste Priorität ist, Ihnen trotz der Einschränkungen, die uns das Coronavirus auferlegt, spannende Ausbildungen, Fortbildungen und Aufschulungen in gewohnter Qualität zu bieten und Sie kompetent und engagiert durch Ihr persönliches Bildungsprogramm zu begleiten.

Unser Büro ist aufgrund der Pandemie weiterhin nur eingeschränkt besetzt. Persönliche Termine sind nur in Ausnahmefällen nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Selbstverständlich beraten wir Sie aber gerne weiterhin telefonisch und per Mail in allen Fragen, die Ihre Ausbildung, Fortbildung und Aufschulung im Kinderbetreuungsbereich betreffen (01/585 64 36 | bildung[at]kinderdrehscheibe.at). Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen – wir rufen Sie verlässlich zurück!

Veröffentlicht in News

COVID-19-Regeln für Seminare

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Update | 05.08.2022 | Mit 1. August 2022 haben Bund und Wien weitere Corona-Regeln fallen gelassen und die Quarantänebestimmungen aufgehoben. Eine Teilnahme an unseren Kursen und Seminaren in Präsenzform ist für positiv getestete Personen dennoch weiterhin nicht möglich. Wir bitten Sie daher, uns darüber zu informieren, wenn Sie positiv getestet sind und an einer unserer Präsenzveranstaltungen teilnehmen möchten. Wir werden dann eine individuelle Ersatzlösung für Sie erarbeiten.

COVID-19-Regeln für Seminare weiterlesen

Veröffentlicht in News